Bildnachweis: Fotolia   aktualisiert: 27.03.17, Uhrzeit: 08.28

Themen Websites A-Z im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 

 

Soziale Netzwerke mit Medizin 2000-Seiten 

        




WERBUNG

 

EURO-Dauerkrise? Preisgünstige kanadische Immobilien direkt
am Meer. mehr Informationen hier

 

 

Aktuelle Presseinformationen
Medizintechnik-Unternehmen

 


Medizintechnik
aktualisiert am:

WERBUNG

 

 

Hyperthermie-Therapie verdoppelt die Rückbildungsrate bei Krebs - gute Wirkung bei wiederkehrendem Brustkrebs und schwarzem Hautkrebs (Melanom)  beobachtet

Klinische Daten haben bereits gezeigt, dass die oberflächliche Hyperthermie in Kombination mit Strahlentherapie bei der Behandlung von wiederkehrendem Brustkrebs und bösartigen Melanomen die Gesamtremissionsrate (vollständige Rückbildung des Tumors) verdoppeln kann (1). Eine Publikation, die im Januar im renommierten Fachblatt „International Journal of Hyperthermia“ veröffentlicht wurde, beweist, dass die hochfrequenz-induzierte Hyperthermie die überlegene Methode für die Behandlung von oberflächlichen Krebstumoren (4 cm unter Hautoberfläche) darstellt. 

mehr lesen
Quelle: werbende Pressemitteilung von:Dr. Sennewald Medizintechnik GmbH, München, 9. März 2017:

 

Hüftgelenk-Endoprothese
hipEOS macht den Operationserfolg  vorhersehbar

In der Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim sehen Chirurgen bereits vor der Operation wie ein künstliches Hüftgelenk nach dem Eingriff sitzen wird. Mit der in Deutschland jetzt erstmals eingesetzten hipEOS-Software können die Chirurgen vorab exakt prüfen, wie das künstliche Gelenk im Stehen sitzt. 

mehr lesen
Quelle: werbende Presseinformation Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim

Synergieeffekte für die Patientensicherheit nutzen  

Erste Studie zur Interaktion von Kupferlegierungen und Desinfektionsmitteln

Als wichtigstes Ziel der Krankenhaushygiene gilt es, nosokomiale Infektionen zu vermeiden. Um dieses zu erreichen, wird eine sogenannte Bündel („Bundle“)-Strategie, bei der mehrere Präventionsmaßnahmen zusammen und zuverlässig durchgeführt werden, empfohlen. Dass die Nutzung antimikrobieller Kupferlegierungen unter dem Einfluss etablierter Desinfektionsmaßnahmen einen nutzbringenden Beitrag im Sinne des Patientenschutzes leisten kann, wurde jetzt erstmals in einem aktuellen Forschungsprojekt des Deutschen Kupferinstituts Berufsverband e.V. in Kooperation mit der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und dem Desinfektionsmittel-Hersteller Schülke & Mayr GmbH untersucht.

mehr lesen
Quelle: werbende Presseinformation Deutsches Kupferinstituts Berufsverband e.V.

 

Das Unternehmen Specialmed GmbH startete  mit einem neuen Webauftritt in den Frühling. Die Specialmed-Website im neuen Design

Das auf den Vertrieb und Service von Atemgas-Analysegeräten spezialisierte Unternehmen bietet seinen Kunden bereits seit dem Jahr 2007 hervorragende Lösungen als autorisierter Vertriebspartner des Herstellers Bedfont Scientific Ltd. für den deutschen Markt an. Specialmed bietet rund um die Bedfont Produkte alles aus einer Hand: professionelle Beratung, Geräte- und Verbrauchsartikelverkauf, technischer Service, Kalibrierung und Reparatur.

mehr lesen
Quelle: werbende Presseinformation Specialmed GmbH
 

Der direkte Draht zu den Experten:  Die neue Online-Sprechstunde für alle Fragen rund um Zahnmedizin und Implantologie

Siegen - Befassen wir uns mit unserer Gesundheit und deren Erhalt, drängen sich immer wieder Fragen auf, deren Antwort wir zwar in der heutigen Zeit oftmals "googeln" können, bei deren Beantwortung uns ein Experte allerdings viel lieber wäre – und zwar ohne dafür einen Arzttermin zu vereinbaren und die Fahrt in die Praxis anzutreten.
Dr. Marcus Baumgarten praktiziert seit 20 Jahren als Zahnarzt und ist Experte auf dem Gebiet der Implantologie. Osteoporose-Behandlung und Schäden im Mundbereich.
Millionen von Menschen werden im Zusammenhang mit der Therapie einer Osteoporose (Knochenschwund) mit Bisphosphonaten behandelt. Diese Medikamente stärken die Kochen. Doch sie können auch schaden.

mehr lesen
Quelle: werbende Presseinformation Zahnarzt und Implantologe Dr. Marcus Baumgarten

Gesundheitsportal, Medizin Portal,Medizinportal Info-Netzwerk Medizin 2000 

Mehr Sicherheit dank Notfall-Taste, Sturz-Alarm und Ortung

Kompaktes GPS-Ortungsalarm-System mit Smartphone-Steuerung Ortungs-System Pekasat mini: Ideal für Pflege und Betreuung


Entwickelt für den schnellen und flexiblen Einsatz, eröffnet das Pekasat mini von Pekatronic neue Möglichkeiten im Pflege- und Betreuungsbereich. Inklusive des langlebigen Akkus ist es 40 g leicht und mit nur 62 x 45 x 17 mm eines der kleinsten Ortungsalarm-Systeme auf dem Markt. Ältere und pflegebedürftige Menschen oder Personen mit Orientierungsproblemen können das Pekasat mini bequem am Handgelenk tragen. Eine bediensichere SOS-Notfalltaste ermöglicht es dem Träger, einfach und zuverlässig Hilfe herbeizurufen.

mehr lesen
Quelle: werbende Presseinformation Fa.PEKATRONIC Elektronik Vertrieb e.K.

Gesundheitsportal, Medizin Portal,Medizinportal Info-Netzwerk Medizin 2000

Leitlinie zur (allergen-) spezifischen Immuntherapie
(SIT = Spezifische Immuntherapie)  = bei IgE-vermittelten allergischen Erkrankungen
 

Die molekulare Allergiediagnostik wird zur SIT-Auswahl  empfohlen. In der Leitlinie von 2009 noch unter „Zukunftsperspektiven“ aufgelistet, findet die molekulare Allergiediagnostik nun im Kapitel zur Indikationsstellung Einzug.  

Lesen Sie hier die neue S2k-Leitlinie zur spezifischen Immuntherapie.

Quelle: werbende Presseiformation  Thermo Fisher Scientific Allergo J Int
Gesundheitsportal, Medizin Portal,Medizinportal Info-Netzwerk Medizin 2000

Erfolgreiche App „Pollen“ geht in die 4. Runde

Mehr Service für Allergiker: Mit der Pollen-App der Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst (PID) können Allergiker sich unkompliziert mit ihrem Smartphone über ihre Allergenauslöser informieren. Die Entwicklung der App wurde von ALK-Abello unterstützt.

mehr lesen
Quelle: werbende Presseinformation ALK-Abello

Gesundheitsportal, Medizin Portal,Medizinportal Info-Netzwerk Medizin 2000

Kinderheilkunde

Krebstherapie bei Kindern: Hyperthermie als sinnvolle Ergänzung der Chemotherapie

An der Berliner Uni-Klinik Charité wurde nun an der Abteilung Pädiatrische Hämatologie und Onkologie, in Kooperation mit der Abteilung für onkologische Strahlentherapie, ein Therapiezentrum eröffnet, an dem Kinder mit einer Kombination aus Chemotherapie und Hyperthermie behandelt werden, die unter bösartigen Tumoren leiden. 
Die dort anzuwendenden, von Interdisziplinären Arbeitsgruppe für
Hyperthermie der  DEGRO (Deutsche Gesellschaft für Radioonkologie) erarbeiteten und nun an der Charité im Zuge der Hyperthermie anzuwendenden Qualitätsparameter wurden bereits im Jahr 2012 im Fachblatt Strahlentherapie & Onkologie publiziert. 

mehr lesen
Quelle: werbende Presseinformation BSD Gesundheitsportal, Medizin Portal,Medizinportal Info-Netzwerk Medizin 2000

















Gesundheitsportal Info-Netzwerk Medizin 2000, Informationen Naturheilkunde und Schulmedizin


Gesundheitsportal Info-Netzwerk Medizin 2000, Informationen Naturheilkunde und Schulmedizin





  Mittelteil News werbefrei

WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000












 
 
 













 



 
 





 



 





 





 







 

 
 



 





 

Twitter auf Medizin 2000


WERBUNG

Mit der Maus können Sie den
Bildwechselvorgang anhalten. Ein
 Mausklick ruft dann die gewünschte Website auf.